Herzlich willkommen in unserer Praxis!

Botulinumtoxin/Botox

Botulinumtoxin wird umgangssprachlich auch als Botox (= Markenname des Clostridium botulinum Toxin Typ A der Firma Allergan) bezeichnet und ist ein Nervengift, welches seit mehrern Jahrezehnten zur Behandlung von neurologischen Erkrankungen eingesetzt wird. Botolinumtoxin führt zu einer Lähmung der Muskulatur die gewönlich drei Monate anhält. Dadurch ist es z.B. möglich Erkrankugen wie Spastik (schmerzhafte Muskelverspannung) oder Dystonien (unwillkürliche Muskelanspannung) durch gezielte Injektionen in die betroffenen Muskulatur zu behandeln. Aber auch zur Behandlung von vermehrtem Speichelfluss oder bei ausgeprägtem Schwitzen wird Botulinumtoxin mit gutem Erfolg verwendet. Seit einigen Jahren wird Botulinumtoxin auch zur Behandlung einer chronischen Migräne eingesetzt.

In der Praxis führen wir die Injektionen in der Regel ultraschallgestützt durch, um die sichere und richtige Gabe von Botulinumtoxin zu gewährleisten.